IMG_7259_Featured
FestivalFuturelab

„Entangled Sparks” lautet der Titel einer Initiative mit der sich das Ars Electronica Futurelab dieses Jahr am EU-Projekt „Connecting Cities“ beteiligt. Wir haben uns mit der Verantwortlichen, Veronika Pauser, getroffen und sie gefragt, was es damit auf sich hat und welche Rolle die sogenannten LinzerSchnitten dabei spielen.

projektionsteaser
THE BIG PICTUREvoestalpine Klangwolke

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=kzm8GBA_9xE&w=600] Der Donaupark wird am 1. September 2012 zur großen Bühne der voestalpine Klangwolke, und auch Gebäude, die sonst ganz unschuldig am Donauufer in Urfahr ihrer Funktion entsprechend in der Gegend herumstehen, werden während des Events in die Show mit eingebunden. Im Video sieht man eine Andeutung davon, was erwartet werden kann.

klangwolkenminiaturen
THE BIG PICTUREvoestalpine Klangwolke

Die Klangwolkenminiaturen sollen möglichst viele Leute dazu anregen, sich mit verschiedensten Klängen auseinanderzusetzen. Inspiration wartet förmlich hinter jeder Hausmauer, an jeder Straßenecke, jede Lichtung im Wald und jedes Stiegenhaus beinhaltet so viel Geräusch, so viel Musik, so viel Rhythmus, so viele Dinge, die wir im Alltag kaum wahrnehmen, weil wir sie zu oft wahrnehmen, und […]

soundlabteaser
Center

Das Ars Electronica Center bekommt bald ein Soundlab. Einerseits kann man sich dort austoben und Klangwolkenminiaturen basteln (http://www.aec.at/klangwolke/participate/soundcloudminiatures/), andererseits gibts Klanginstallationen zu entdecken. So sieht auf jeden Fall mal der Raum in seinem Rohzustand aus. Am 17.Mai gehts dann los.