KET – Kinder erleben Technik

Ehemalige Ausstellung
Beginn: 16.01.2013
Ende: 17.02.2013

MI 16.1. bis SO 17.2.2013
Buchungen von Ausstellungsbesuchen für Kindergartengruppen und Volksschulklassen unter 0732.7272.51 oder center@aec.at

Selbstständiges Experimentieren, aufmerksames Beobachten und wissbegieriges Forschen: Bei der Ausstellung „KET – Kinder erleben Technik“ des Vereins OTELO in Kooperation mit Ars Electronica eröffnen sich für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren zahlreiche Möglichkeiten, technische Vorgänge näher kennenzulernen.

Spielerisch und ohne Lerndruck erkunden die Kinder naturwissenschaftliche Phänomene und technische Anwendungen. So können sie zum Beispiel beim „Kritzelfon“ das Prinzip von Codierung und Programmierung mit Farbe näher kennenlernen, indem sie ihre bunten Zeichnungen mit einem Sensor abtasten, um damit unterschiedliche Tonfolgen zu erzeugen. Andere Experimentierstationen bringen den Kindern die Themen Energiegewinnung, Farbe und Licht, Magnetismus und digitale Datenübertragung näher. Aber auch Kerzen drechseln, ins Innere von elektronischen und mechanischen Geräten blicken und digitales Modellieren auf dem Zeichentablett steht auf dem Programm, wo der Umgang mit konventionellen und neueren Werkzeugen geübt werden kann.

Schon seit 2010 begeistert KET zahlreiche Kindergarten- und Volksschulkinder. Die Experimentierstationen wurden vom Verein OTELO und der Ars Electronica entwickelt. Die Wanderausstellung wird vom Land Oberösterreich und der Wirtschaftskammer Oberösterreich unterstützt. Weitere Informationen zu KET finden Sie auf www.ket.or.at.

 

Exponate

ket_codes_programmieren

Codes und Programmieren

Mit Farben lassen sich erste Erfahrungen mit dem Programmieren sammeln – die Kinder komponieren einfache Musikstücke oder steuern einen Roboter am Bildschirm.

Weiterlesen
ket_digitales_modellieren

Digitales Modellieren

Aus Modellen, die mit digitalen Werkzeugen gezeichnet wurden, entstehen reale Sticker, die die Kinder mit nach Hause nehmen können.

Weiterlesen
ket_u19mobil

u19-Mobil

Das u19-Mobil lädt zum Verweilen und Entspannen ein, und informiert gleichzeitig über u19 – CREATE YOUR WORLD, die Kategorie der jungen Generation beim diesjährigen Prix Ars Electronica.

Weiterlesen
ket_human_power_station

Human Power Station

Mit eigener Muskelkraft Strom erzeugen – den Energieerhaltungssatz erleben die Kinder hier am eigenen Leib.

Weiterlesen
ket_lichtfarben

Lichtfarben

Wie sieht ultraviolettes Licht eigentlich aus? Und was geschieht, wenn rotes Licht auf grünes Licht trifft? Hier entdecken die Kinder spielerisch erste Grundlagen des Lichts.

Weiterlesen
ket_energie

Energie

Ein Wasserkraftwerk macht den Kindern das Thema Energie greifbarer und bietet sogar die Möglichkeit, die selbst gebaute Maschine am Wasserrad anzuschließen.

Weiterlesen
ket_magnetismus

Magnetismus

Die Kinder beobachten die Eigenschaften von Magneten und experimentieren mit seiner unsichtbaren Anziehungskraft.

Weiterlesen
ket_kerzen_drechseln

Kerzen drechseln

An der Drechselbank üben die Kinder den Umgang mit „echten“ Werkzeugen und gestalten ihre eigene Kerze.

Weiterlesen
ket_konstruktion

Konstruktion

Mit Bausteinen und Elementen verschiedenster Art folgen die Kinder dem Weg von der Idee über den Entwurf bis hin zur Umsetzung.

Weiterlesen
ket_dekonstruktion

Dekonstruktion

Gemeinsam mit den InfotrainerInnen des Ars Electronica Center zerlegen die Kinder elektronische und mechanische Geräte und lernen dabei die Technik von innen kennen.

Weiterlesen
ket_technikmediathek

Technik-Mediathek

In der Technik-Mediathek mit Wohnzimmeratmosphäre tanken die Kinder neue Kraft und Lust für das Erkunden noch nicht entdeckter Experimentierstationen.

Weiterlesen