Termine

Jan 31 Samstag, Januar 31, 2015
10:0017:00 Kinderforschungslabor

Das Kinderforschungslabor im Ars Electronica Center ist ein Raum zum Experimentieren mit motorischen, geistigen und sozialen Fähigkeiten. Die Grundlage bildet dabei der Gedanke des "Homo ludens" - des spielenden Menschen -, also das Forschen, Entdecken und Verstehen durch Spielen.

Kinderforschungslabor

11:0012:30 Highlightführung im Ars Electronica Center

Die Highlightführung, die auch einen Besuch in den dreidimensionalen Welten des Deep Space inkludiert, bietet einen ersten Einblick in die Themen und Ausstellungen des Museums der Zukunft.

Mehr Informationen

11:3013:00 Family Tour im Ars Electronica Center

Eine erlebnisreiche Reise für Kinder und Erwachsene durch das Museum, gespickt mit aufregenden Gedanken rund um die Zukunft unserer Welt: Vielleicht werden Roboter nicht nur Spielzeug, sondern auch Partner und Partnerin sein können. Womöglich wird unser Gemüse über einen 3-D-Drucker in die Welt gesetzt. Was denken Sie, hält die Zukunft für uns bereit?

mehr Info

13:0014:00 Terra Mater

Erleben Sie mit "Terra Mater" packende Dokumentationen im Großformat, jeden Samstag um 13:00, im Deep Space des Ars Electronica Center – bei freiem Eintritt!

Terra Mater

14:0015:30 Family Tour im Ars Electronica Center

Eine erlebnisreiche Reise für Kinder und Erwachsene durch das Museum, gespickt mit aufregenden Gedanken rund um die Zukunft unserer Welt: Vielleicht werden Roboter nicht nur Spielzeug, sondern auch Partner und Partnerin sein können. Womöglich wird unser Gemüse über einen 3-D-Drucker in die Welt gesetzt. Was denken Sie, hält die Zukunft für uns bereit?

mehr Info

15:0016:30 Themenführung techne

Eine Führung zu den vielfältigen Wechselwirkungen von Kunst und Technologie mit Schwerpunkt auf der Ausstellung "techne".

Themenführung techne

15:3017:00 Family Tour im Ars Electronica Center

Eine erlebnisreiche Reise für Kinder und Erwachsene durch das Museum, gespickt mit aufregenden Gedanken rund um die Zukunft unserer Welt: Vielleicht werden Roboter nicht nur Spielzeug, sondern auch Partner und Partnerin sein können. Womöglich wird unser Gemüse über einen 3-D-Drucker in die Welt gesetzt. Was denken Sie, hält die Zukunft für uns bereit?

mehr Info