Science Days: Gehirnforschung

5197560785_a7e5702988_m

Brain Computer Interface / g-tech medical engineering

SA 11./SO 12.2.2012, 10:00–18:00

Die Science Days zum Thema „Gehirnforschung“ finden im BrainLab statt, wo sich alles um Wahrnehmung dreht. Lassen Sie sich von optischen Täuschungen faszinieren und grübeln Sie, warum auf manche nur Sie hereinfallen, nicht aber Ihre Kinder. Und nutzen Sie die Chance, das Brain-Computer-Interface auszuprobieren. Damit können Sie durch Ihre Gedanken Worte schreiben oder sogar einen Hexapod-Roboter steuern.

Programm:

Einblick in die Forschung von RISC (ab 5 Jahre)
SA 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 16:30
Die Tätigkeitsfelder von RISC Software GmbH erstrecken sich über Berechnungen, Simulationen oder computerbasierte Verarbeitung von Daten. Wie diese im Bereich Medizin eingesetzt werden, zeigt Thomas Kaltofen von der Abteilung Medizin-Informatik.

SEE-KID Augenspiel (ab 5 Jahre)
SA 11:00 – 17:00
Die RISC Software SEE-KID ermöglicht es Augenbewegungen sichtbar zu machen und ins Innere des komplexen Augenbewegungssystems zu blicken. Mit der neuen Software „Augenspiel“ können Sie die Blickbewegungsanalyse auf spielerische Weise ausprobieren.

Hexapod steuern mit SSVEP (ab 10 Jahre)
SA/SO 11:00, 14:00, 15:00, 16:00
Das „Steady State Visual Evoced Potential“ – kurz SSVEP – ist ein Experiment mit blinkenden Lichtern in bestimmter Frequenz. Steuern Sie durch Ihre Gedanken einen sechsbeinigen Roboter!

Bitte melden Sie sich unter 0732.7272.51 oder center@aec.at an. Achtung: Bei manchen Personen kann es zu epileptischen Anfällen oder Bewusstseinsstörungen kommen, wenn sie bestimmten Blitzlichtern oder Lichteffekten ausgesetzt werden.

Brain Computer Interface – P300 (ab 10 Jahre)
SA/SO 13:00, 15:30, 17:00
Das Brain Computer Interface (kurz: BCI) ist eines der spannendsten Forschungsgebiete der Firma g.tec. Mit Einsatz von EEG, der Kraft Ihrer Gedanken und der sogenannten „P300-Welle“ können Sie Wörter schreiben.

Bitte melden Sie sich unter 0732.7272.51 oder center@aec.at an.

Mind Reader (ab 4 Jahre)
SA/SO ganztags 10:00 – 18:00
Können Wünsche von ihren Augen abgelesen werden? Das Tobii-Eyetrackingsystem erkennt auf welche Punkte sich unsere Augen konzentrieren und wie lange wir einzelne Punkte betrachten.

Optische Täuschungen – Trauen Sie Ihren Augen? (ab 4 Jahre)
SA/SO ganztags 10:00 – 18:00
Erfahren Sie spannendes über unser Gehirn und wie es die Wahrnehmung beeinflusst.

Eine Reise durchs Gehirn für Groß und Klein (ab 4 Jahre)
SA/SO ganztags 10:00 – 18:00
Begleiten Sie uns auf einer Reise durch das menschliche Gehirn mithilfe von Spielen, Fachliteratur, knifflige Puzzles und optische Täuschungen.

Was können wir zum Gelingen der Bildung unserer Kinder beitragen?
SA/SO ganztags 10:00 – 18:00
In diesem Film gibt Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther verblüffende Hinweise, die so ganz anders sind, als das was man immer wieder von „Bildungsratgebern“ zu hören bekommt.