Pressebereich

Willkommen im Pressebereich von Ars Electronica!

Sie finden hier Texte, Bilder und Videos. Wählen Sie im gelben Menu rechts den Bereich aus, zu dem Sie News angezeigt haben möchten.

Druckfähige Fotos finden Sie in unserer Flickr-Sammlung. Per Linksklick das gewünschte Bild aussuchen, dann über einen Rechtsklick die Bildgröße auswählen (für den Druck empfehlen wir die Größe „Original“). Per weiterem Rechtsklick können Sie den Speicherort des Fotos festlegen.

Für alle unsere Bilder gilt die Creative Commons-Lizenz by-nc-nd. Im Rahmen Ihrer medialen Berichterstattung können Sie diese Bilder kostenlos nutzen, solange der jeweilige Credit angeführt und das Bild im inhaltlichen Zusammenhang mit Ars Electronica verwendet wird.

Unsere Videos finden Sie auf Youtube. Sie können uns auf Twitter folgen oder auf Facebook besuchen oder unseren Blog lesen.

Jahre


2016

Ars Electronica 2016: u19 – CREATE YOUR WORLD

Festival-Pressetexte, Fotos und die Online-Akkreditierung für MedienvertreterInnen finden Sie auf der Presseseite der Ars Electronica 2016.

Weiterlesen

Biomarkt und Mini-Maker-Faire in der POSTCITY

Festival-Pressetexte, Fotos und die Online-Akkreditierung für MedienvertreterInnen finden Sie auf der Presseseite der Ars Electronica 2016.

Weiterlesen

Ars Electronica & Intel™ präsentieren: DRONE 100 – Spaxels über Linz

Festival-Pressetexte, Fotos und die Online-Akkreditierung für MedienvertreterInnen finden Sie auf der Presseseite der Ars Electronica 2016.

Weiterlesen

CyberArts zeigen preisgekrönte Medienkunst

(Linz, 11.8.2016) Alle Pressetexte zum Ars Electronica Festival finden Sie auf der Presseseite von „RADICAL ATOMS and the alchemists of our time“.

Weiterlesen

Ausstellung zum Festivalthema versammelt moderne AlchemistInnen

(Linz, 8.8.2016) Alle Pressetexte zum Ars Electronica Festival finden Sie auf der Presseseite von „RADICAL ATOMS and the alchemists of our time“.

Weiterlesen

Erste Residency von Ars Electronica und European Space Agency vergeben

(Linz/Noordwijk, 3.8.2016) Aoife van Linden Tol (IE) ist die Gewinnerin der ersten gemeinsamen Artist-Residency von Ars Electronica und der European Space Agency (ESA).

Weiterlesen

Musikfestival Ars Electronica 2016

Alle Pressetexte sowie Pressefotos zum Festival finden Sie auf der Presseseite der Ars Electronica 2016

Weiterlesen

Ars Electronica Center: 8,2 Prozent Plus bei BesucherInnen, Zufriedenheit bei 96 Prozent

(Linz, 14.7.2016) Der Run auf das Linzer Ars Electronica Center hält ungebrochen an: 87.027 BesucherInnen zählte das Museum der Zukunft im ersten Halbjahr 2016 und damit 8,2 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Weiterlesen

Ferienprogramm Ars Electronica Center

(Linz, 11.7.2016) Mit dem abwechslungsreichen Programm des Ars Electronica Center kommt in den Sommerferien garantiert keine Langeweile auf.

Weiterlesen

Deep Space LIVE: Haie – Älter als die Dinosaurier

(Linz, 4.7.2016) Die akut vom Aussterben bedrohten Sandtigerhaie stehen Donnerstag, 7.7.2016, im Blickpunkt von Deep Space LIVE.

Weiterlesen

„HUMAN FACTOR – endless prototyping“ im DRIVE. Volkswagen Group Forum

(Linz/Berlin, 1.7.2016) „HUMAN FACTOR – endless prototyping“ lautet der Titel einer 25 Arbeiten und Projekte umfassenden Ausstellung, die Ars Electronica ab sofort im Berliner DRIVE. Volkswagen Group Forum zeigt.

Weiterlesen

STARTS-Prize 2016 für „Magnetic Motion“ und „Artificial Skins and Bones“

(Linz, 23.6.2016) Der STARTS-Prize 2016 geht an „Magnetic Motion“ und „Artificial Skins and Bones“.

Weiterlesen

Ars Electronica Linz zeigt große Ausstellung in Moskau

(Linz/Moskau, 21.6.2016) Im Auftrag des Polytechnic Museum Moscow präsentiert Ars Electronica Linz die Ausstellung „EARTH LAB – Artists as Catalysts“.

Weiterlesen

Linzer Ars Electronica Center wird österreichisches European Space Education Ressource Office

(Linz/Paris, 22.6.2016) Seit heute ist das Ars Electronica Center Linz offiziell das österreichische „European Space Education Ressource Office“, kurz ESERO.

Weiterlesen

Spaxels: Aus Forschungsprojekt wird kommerzielles Geschäft

(Linz, 16.6.2016) „Bis jetzt haben wir die Spaxels als Profit-Center innerhalb des Futurelab geführt und aus dessen Umsatzerlösen sämtliche operative bzw. Entwicklungsaufwände von 2,5 Millionen Euro finanziert. Nun setzen wir den nächsten Professionalisierungsschritt und gründen die Ars Electronica Spaxels GmbH,“ sagt Diethard Schwarzmair, Kaufmännischer Geschäftsführer der Ars Electronica Linz GmbH.

Weiterlesen

Spaxels gewinnen Media Architecture Award in Sydney

(Linz, 9.6.2016) Bei der vor kurzem zu Ende gegangenen Media Architecture Biennale 2016 in Sydney (AUS) wurden die Spaxels, der autonome Drohnenschwarm des Ars Electronica Futurelab, mit dem Media Architecture Award in der Kategorie Future Trends and Prototypes ausgezeichnet.

Weiterlesen

Neue Ausstellung: TIME OUT .06

(Linz, 8.6.2016) Mit der Ausstellungsreihe TIME OUT rücken der Studiengang Zeitbasierte und Interaktive Medien der Linzer Kunstuniversität und das Ars Electronica Center junge Medienkunst aus Linz in den Blickpunkt.

Weiterlesen

Deep Space LIVE: Dem Gehirn beim Arbeiten zusehen

(Linz, 6.6.2016) Das menschliche Gehirn steht Donnerstag, 9.6.2016, im Blickpunkt von Deep Space LIVE.

Weiterlesen

Deep Space LIVE: Tauchen in Oberösterreich

(Linz, 31.5.2016) Oberösterreichs Seen und Flüsse stehen Donnerstagabend, 2. Juni 2016, im Mittelpunkt einer weiteren Ausgabe von Deep Space LIVE.

Weiterlesen

Reise zu den Sternen und Internationaler Museumstag

(Linz, 17.5.2016) Eine Reise ins Weltall steht Donnerstagabend, 19.5.2016, am Programm des Ars Electronica Center.

Weiterlesen

Prix Ars Electronica 2016

(Linz, 10.5.2016) 2016 gehen die Goldenen Nicas des Prix Ars Electronica an KünstlerInnen aus Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden, Österreich und Großbritannien.

Weiterlesen

Medienkunst-Wochenende im Ars Electronica Center

(Linz, 26.4.2016) Seit 1. Dezember 2014 ist Linz eine UNESCO City of Media Arts. Was der Begriff Medienkunst eigentlich bezeichnet präsentiert das Ars Electronica Center bei einem Deep Space Wochenende.

Weiterlesen

Open Call für Aufenthalt bei ESA

(Linz, 20.4.2016) Im Rahmen des European Digital Art and Science Network schreibt Ars Electronica einen weiteren Wettbewerb aus.

Weiterlesen

Abwechslungreiches Programm im Ars Electronica Center

(Linz, 19.4.2016) BesucherInnen des Ars Electronica Center erwartet diese Woche wieder ein vielfältiges Programm.

Weiterlesen

Ars Electronica Festival 2016

(Linz, 12.4.2016) „RADICAL ATOMS and the alchemists of our time“ lautet der Titel der Ars Electronica 2016.

Weiterlesen

Deep Space LIVE: Die Angst vor dem Ansturm

(Linz, 11.4.2016) Donnerstag, 14. April lädt der für seine Beiträge bereits mehrfach ausgezeichnete ORF-Journalist Simon Hadler bei Deep Space LIVE zu einem Faktencheck rund um die Flüchtlingsdebatte.

Weiterlesen

Bildgewaltige Unterwasserwelt

(Linz, 4.4.2016) Bildgewaltige Unterwasserwelten präsentiert Fotograf und Buchautor Harald Hois bei Deep Space LIVE.

Weiterlesen

Kunstgeschichte und Extremsport bei Deep Space LIVE

(Linz, 21.3.2016) Atemberaubende athletische Leistungen und unbändiger Wille stehen Donnerstag, 24.3.2016, im Blickpunkt von Deep Space LIVE. Die Doku Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance, begleitet den jungen österreichischen Ausnahmekletterer David Lama bei seinem Versuch, als erster Mensch den sagenumwobenen Cerro Torre in Patagonien frei zu erklimmen. Beginn ist um 20:00 Uhr. Bereits um 18:00 Uhr präsentiert Michael Zugmann, von der Katholischen Privatuniversität Linz, Wissenswertes rund um Leonardo da Vincis Letztes Abendmahl.

Weiterlesen

Osterprogramm im Ars Electronica Center

(Linz, 17.3.2016) Auch rund um die Osterzeit kommt im Ars Electronica Center keine Langeweile auf.

Weiterlesen

Neue Ausstellung: TIME OUT .05

(Linz, 16.3.2016) Mit der Ausstellung TIME OUT .05 präsentieren der Studiengang Zeitbasierte und Interaktive Medien der Linzer Kunstuniversität und das Ars Electronica Center einmal mehr junge Medienkunst aus Linz.

Weiterlesen

European Digital Art and Science Network: Quadrature gewinnen mehrwöchige ESO-Residency

(Linz / Santiago de Chile, 15.3.2016) Jan Bernstein, Juliane Götz und Sebastian Neitsch (alle DE) bilden das KünstlerInnenkollektiv Quadrature und sind die GewinnerInnen des jüngsten Open Calls, der vom „European Digital Art & Science Network“ ausgeschrieben wurde.

Weiterlesen

Gehirnforschung und Schönheit im Verborgenen

(Linz, 8.3.2016) Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung rund um den freien Willen stehen Donnerstag, 10.3.2016, im Mittelpunkt einer weiteren Ausgabe von „Gehirn für alle“ mit Dr.in Manuela Macedonia.

Weiterlesen

Astronomieschwerpunkt im Ars Electronica Center

(Linz, 1.3.2016) Astronomiebegeisterte kommen diese Woche im Ars Electronica Center voll auf ihre Kosten.

Weiterlesen

Neues Kinderforschungslabor im Ars Electronica Center

(Linz, 24.2.2016) Forschen, Erkennen und Verstehen durch Spielen – das ist der Grundgedanke des Kinderforschungslabors im Ars Electronica Center.

Weiterlesen

Deep Space LIVE: Best of Zukunftswerkstatt

(Linz, 23.2.2016) Deep Space LIVE zeigt Donnerstag, 25.2.2016, die besten Projekte der Zukunftswerkstatt.

Weiterlesen

Ars Electronica auch wirtschaftlich top

(Linz, 22.2.2016) 14,6 Millionen Euro hat die Ars Electronica Linz GmbH im Jahr 2015 erwirtschaftet, um 1,5 Millionen Euro oder 11,5 Prozent mehr als 2014.

Weiterlesen

Buntes Programm im Ars Electronica Center

(Linz, 16.2.2016) BesucherInnen des Ars Electronica Center erwartet diese Woche wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen

Ars Electronica Futurelab visualisiert Ravels Mother Goose

(Los Angeles / Linz, 15.2.2016) Von 12. bis 14. Februar gab das Ars Electronica Futurelab ein viel beachtetes Gastspiel in der Walt Disney Hall in Los Angeles.

Weiterlesen

Deep Space LIVE: Anatomie für alle – Reisemedizin

(Linz, 9.2.2016) Nächsten Donnerstag rückt Deep Space LIVE das Thema Reisemedizin in den Mittelpunkt.

Weiterlesen

Neue Ausstellung: Kreative Robotik

(Linz, 3.2.2016) Kreative Robotik heißt die neue Ausstellung im Ars Electronica Center.

Weiterlesen

Donnerstagabend im Ars Electronica Center

(Linz, 2.2.2016) Donnerstag, 4.2.2016, erwartet BesucherInnen des Ars Electronica Center wieder ein abwechslungsreiches Abendprogramm.

Weiterlesen

Ars Electronica schreibt STARTS-Prize aus

(Linz/Brüssel, 1.2.2016) Mit dem STARTS-Prize schreibt die Linzer Ars Electronica heuer erstmals einen prestigeträchtigen und mit zwei Mal 20.000 Euro zudem sehr hochdotierten Wettbewerb im Auftrag der Europäischen Kommission aus.

Weiterlesen

Deep Space LIVE: u19 – CREATE YOUR WORLD

(Linz, 25.1.2016) u19 – CREATE YOUR WORLD steht im Mittelpunkt eines Deep Space LIVE am 28.1.2016.

Weiterlesen

Prix Ars Electronica 2016 gestartet

(Linz, 14.1.2016) Heute startet der Prix Ars Electronica 2016, die Einreichfrist läuft bis einschließlich 4. März.

Weiterlesen

Weltrekord: Intel und Ars Electronica Futurelab schickten 100 Drohnen in den Nachthimmel

(Linz, 12.1.2016) Intel in Zusammenarbeit mit Ars Electronica hat mit 100 Drohnen einen Weltrekordflug geschafft.

Weiterlesen

2015 BesucherInnenplus von 8,4 %

(Linz, 5.1.2015) Auch 2015 konnte sich das Ars Electronica Center wieder über einen regen BesucherInnenzustrom freuen.

Weiterlesen