Pressebereich

Willkommen im Pressebereich von Ars Electronica!

Sie finden hier Texte, Bilder und Videos. Wählen Sie im gelben Menu rechts den Bereich aus, zu dem Sie News angezeigt haben möchten.

Druckfähige Fotos finden Sie in unserer Flickr-Sammlung. Per Linksklick das gewünschte Bild aussuchen, dann über einen Rechtsklick die Bildgröße auswählen (für den Druck empfehlen wir die Größe „Original“). Per weiterem Rechtsklick können Sie den Speicherort des Fotos festlegen.

Für alle unsere Bilder gilt die Creative Commons-Lizenz by-nc-nd. Im Rahmen Ihrer medialen Berichterstattung können Sie diese Bilder kostenlos nutzen, solange der jeweilige Credit angeführt und das Bild im inhaltlichen Zusammenhang mit Ars Electronica verwendet wird.

Unsere Videos finden Sie auf Youtube. Sie können uns auf Twitter folgen oder auf Facebook besuchen oder unseren Blog lesen.

Jahre


2017

Deep Space LIVE: Cinematic Rendering

(Linz, 21.3.2017) Spektakuläre, fotorealistische 3-D-Darstellungen des menschlichen Körpers stehen am Donnerstag im Blickpunkt von Deep Space LIVE.

Weiterlesen Deep Space LIVE: Cinematic Rendering

Deep Space LIVE: Die Rekonstruktion der alten Linzer Synagoge

(Linz, 14.3.2017) Dr.in Cathrin Hermann vom Archiv der Stadt Linz lädt am Donnerstag zu einem virtuellen Rundgang durch die von den Nazis im November 1938 zerstörte alte Linzer Synagoge.

Weiterlesen Deep Space LIVE: Die Rekonstruktion der alten Linzer Synagoge

Deep-Space-Wochenende: Gigantische Maschinen der Wissenschaft

(Linz, 1.3.2017) Samstag 4.3. und Sonntag 5.3. widmet das Ars Electronica Center ein ganzes Wochenenede den gigantischen Maschinen der Wissenschaft. BesucherInnen erwarten faszinierende Vorträge und Bilder rund um den Large Hadron Collider des CERN, das Neutrinoteleskop IceCube und den Gravitationswellendetektor Ligo. Als Einstimmung auf das Wochenende zeigt Deep Space LIVE am Donnerstag, 2.3.2017, die Ergebnisse einer auf der Erde simulierten Marsexpedition.

Weiterlesen Deep-Space-Wochenende: Gigantische Maschinen der Wissenschaft

Bank Austria Kunstpreis an Ars Electronica

(Wien/Linz, 17.2.2017) Höchst dotierter Kunstpreis Österreichs geht an Ars Electronica

Weiterlesen Bank Austria Kunstpreis an Ars Electronica

Die Alchemiebox

(Linz, 16.2.2017) Das Ars Electronica Festival 2016 bildete den Rahmen für eine 20-minütige Doku, die von neun körperlich beinträchtigten TeilnehmerInnen des FAB Virtual Office gestaltet wurde.

Weiterlesen Die Alchemiebox

MUSEUM TOTAL

(Linz, 14.2.2017) Einmal zahlen und vier Tage lang Kultur genießen – das verheißen die Linzer Museumstage auch 2017 wieder.

Weiterlesen MUSEUM TOTAL

Neue Ausstellung: Kreative Robotik

(Linz, 9.2.2017) Die neue Ausstellung „Kreative Robotik“ rückt Maschinen in den Mittelpunkt, die bislang vor allem im Bereich der industriellen Massenfertigung zum Einsatz kommen, nun aber zunehmend in Feldern wie der bildenden Kunst, Design und Architektur als Katalysatoren für Innovation dienen.

Weiterlesen Neue Ausstellung: Kreative Robotik

Deep Space LIVE: Cinematic Rendering

(Linz, 30.1.2017) Spektakuläre, fotorealistische 3-D-Darstellungen des menschlichen Körpers stehen am Donnerstag im Zentrum von Deep Space LIVE.

Weiterlesen Deep Space LIVE: Cinematic Rendering

Deep Space LIVE: Hercules im Kalkbrennofen

(Linz, 23.1.2016) Die spektakulärsten Ergebnisse einer Grabungskampagne rund um eine römische Kalkrennofenbatterie des ehemaligen Legionslager Lauriacum (Enns) erwartet BesucherInnen beim nächsten Deep Space LIVE.

Weiterlesen Deep Space LIVE: Hercules im Kalkbrennofen

Deep Space LIVE: Das European Extremely Large Telescope

(Linz, 17.1.2017) Ein Teleskop der Superlative steht Donnerstagabend im Blickpunkt von Deep Space LIVE mit Astrofotograf Dr. Dietmar Hager.

Weiterlesen Deep Space LIVE: Das European Extremely Large Telescope

Prix Ars Electronica 2017

(Linz, 16.1.2017) Heute startet der Prix Ars Electronica 2017. Bis einschließlich 3. März können Projekte in den Wettbewerbskategorien „Computer Animation/Film/VFX“, „Digital Musics & Sound Art“, „Hybrid Art“ und „u19 – CREATE YOUR WORLD“ eingereicht werden.

Weiterlesen Prix Ars Electronica 2017

STARTS-Prize 2017 ausgeschrieben

(Linz/Brüssel, 11.1.2017) Ab heute können sich KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen, TechnologInnen, Teams, Kollektive und Unternehmen um den diesjährigen STARTS-Prize der Europäischen Kommission bewerben.

Weiterlesen STARTS-Prize 2017 ausgeschrieben

Publikumsmagnet Ars Electronica Center

(4.1.2017) Das Ars Electronica Center erwies sich auch 2016 wieder als Publikumsmagnet.

Weiterlesen Publikumsmagnet Ars Electronica Center