Datenschutz

Ars Electronica ist es ein großes Anliegen – gerade durch unseren thematischen Fokus auf das Zusammenspiel von Technologie und Gesellschaft – Maßnahmen zu setzen, um Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen, wenn Sie unsere Website nutzen. Im Folgenden möchten wir Sie hier darüber gerne im Detail informieren:

Allgemeines

Diese Website wird von der Ars Electronica GmbH & Co KG, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz, Österreich, betrieben und auf den hauseigenen Servern in Linz gehostet. Sofern Sie sich innerhalb des Ars-Electronica-Netzwerks bewegen (meist ersichtlich über die Internet-Adresse aec.at), ist es uns möglich, Ihre Privatsphäre zu respektieren. Beachten Sie jedoch, dass diese Website auch Links zu anderen Websites enthält, die ihre eigenen Datenschutzbestimmungen haben.

Personenbezogene Daten

Ars Electronica sammelt über diese Website keine personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie stellen uns diese freiwillig in einem Formular zur Verfügung – wenn Sie sich beispielsweise für unseren Newsletter anmelden oder Ihr Projekt online zum Prix Ars Electronica einreichen. Die Daten, die Sie uns dabei anvertrauen, werden nur für die zuvor angeführten Zwecke verwendet (z.B. für den Versand des Newsletters). Ars Electronica gibt keine Daten an Dritte weiter.

Cookies

Wenn Sie die Website der Ars Electronica besuchen, setzen wir „Cookies“ ein, um Ihren Browser bei weiteren Besuchen wiederzuerkennen. Das hilft uns, Ihnen die Inhalte unserer Website kontinuierlich in der von Ihnen gewählten Sprache auszugeben. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Gerät speichert, und dessen Informationen bei Bedarf an unsere Server zurückgegeben werden können. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser. Wie dies funktioniert, erfahren Sie im Hilfe-Menü Ihres Browers. Durch das Deaktivieren von Cookies kann es jedoch sein, dass manche Funktionen dieser Website nicht zum vollen Umfang genutzt werden können.

Piwik und Tracking

Zur Analyse der Benutzung der Website setzt Ars Electronica auf das Open-Source-Programm Piwik. Dadurch ist es uns möglich – im Gegensatz zu Diensten wie „Google Analytics“ – Logdaten auf unseren eigenen Servern hier in Österreich zu speichern und eine weitere Nutzung durch Dritte zu verhindern. Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir neben Ihrer von uns anonymisierten IP-Adresse automatisiert folgende Daten: Zugriffszeit, Internet-Adresse (URL) und den Titel der aufgerufenen Seite, Bildschirmauflösung, die in Ihrem Browser eingestellte Sprache, Browser-Name, das verwendete Gerät sowie den Namen des Betriebssystems, geklickte Links und die ungefähre geographische Lage (Land, Region, Stadt), von der Sie auf die Website der Ars Electronica zugreifen. Zusätzlich verwendet auch Piwik „Cookies“, um Ihren Browser wiederzuerkennen – sofern Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser nicht deaktiviert haben. Wir unterstützen „Do Not Track“: Wenn Sie unsere Website über einen Browser mit aktiviertem „Do Not Track“ ansteuern, werden wir Ihre Aktivitäten auf unserer Website selbstverständlich nicht speichern. Weitere Infos dazu finden Sie auf donottrack.us. Weiters haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Browser ein „Opt-Out-Cookie“ zu setzen, wenn wir Ihre Aktivitäten auf unserer Website nicht zur Traffic-Analyse einsetzen dürfen. Klicken Sie dazu bitte hier…

Soziale Netzwerke

Ars Electronica hat sich dezidiert dazu entschlossen, auf sämtliche „Social Plugins“ und Programmcodes von Dritten wie zum Beispiel Facebook, Twitter oder Google+ nicht in den Quellcode unserer Website zu integrieren. Sozialen Netzwerken ist es dadurch nicht möglich, benachrichtigt zu werden, wenn Sie die Website der Ars Electronica besuchen. Erst durch einen Klick auf eine „Teilen“- oder „Social-Media“-Schaltfläche (z.B. mit dem Facebook-Symbol) gelangen Sie zu den von uns genutzten sozialen Netzwerken. Wenn Sie in sozialen Netzwerken Inhalte der Ars Electronica teilen, seien Sie sich bitte bewusst, dass dort andere Datenschutzregelungen gelten und soziale Netzwerke selbst Informationen darüber speichern, wer sie wie nutzt, und diese Daten auch weiterverwendet werden. Die Ars Electronica hat jedoch auf die in den sozialen Netzwerken übermittelten Daten sowie deren weitere Nutzung keinen Einfluss. Informieren Sie sich am besten auf der jeweiligen Datenschutzerklärung des von Ihnen verwendeten sozialen Netzwerks und überlegen Sie selbst wie viel Vertrauen Sie diesen meist kostenlosen Diensten schenken.

Interessensbezogene Werbung

Auf den Websites der Ars Electronica bieten wir Ihnen keine interessensbezogene Werbung an – und übermitteln deshalb auch keine Bewegungsprofile an Dritte wie Werbeagenturen, Unternehmen oder weitere Dienstleister.

Offene Fragen? Anregungen?

Wenn Sie Fragen hinsichtlich des Datenschutzes haben oder uns diesbezüglich Hinweise geben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter web@aec.at. Es ist uns ein großes Anliegen, die Nutzung unserer Website mit einem hohen Maß an Datenschutz zu gewährleisten.

Impressum/Copyright