SUPERCINE-optim_web
FestivalPrixTOTAL RECALL

Wenn am 5. September die CyberArts 2013 ihre Tore öffnet, wird El Campo de Cebada, die Gewinner der Goldenen Nica in der Kategorie Digital Communities, für einige Tage nach Linz kommen. Dabei handelt es sich um einen selbstverwalteten Raum in Madrid/Spanien, der auf clevere Art und Weise zeigt, wie der urbane Lebensraum des 21. Jahrhunderts aussehen könnte. Was man über das Projekt wissen sollte und was man daraus lernen könnte, darüber haben wir uns mit den Architekten Zuloark unterhalten