Seitenbereiche:
Conferences, Lectures, WorkshopsMedienkunst zwischen natürlicher und künstlicher IntelligenzProgramm

Crowd-Sourced Intelligence Agency (CSIA)

AI Artist Tutorial: SA 9.9.2017, 12:00-13:30, POSTCITY, AI Projects
Crowd-Sourced-Intelligence-Agency_Derek-Curry_web
Credit: Derek Curry

Derek Curry (US), Jennifer Gradecki (US)

Die Crowd-Sourced Intelligence Agency (CSIA) ist ein kreatives Forschungsprojekt, das das System einer Open-Source Intelligenz (OSINT) nachbildet – einschließlich eines Interface, das es BenutzerInnen ermöglicht zu erfahren, wie Geheimdienste Social Media-Beiträge überwachen. Außerdem beinhaltet die Arbeit zwei maschinell lernende Klassifikatoren für vorausschauende Polizeiarbeit.

Vergleichbar mit jenen OSINT Interfaces, die von Geheimdiensten und Regierungsvertretern verwendet werden, entfernt die CSIA Social Media-Beiträge aus ihrem ursprünglichen Kontext und stellt sie als potenzielle Bedrohung für die nationale Sicherheit dar.

Die App wurde mithilfe von technischen Handbüchern, Forschungsberichten, wissenschaftlichen Arbeiten, geleakten Dokumenten und Daten aus dem Freedom of Information Act erstellt. Die Crowd-Sourced Intelligence Agency (CSIA) stellt Informationen und Erfahrungen mit Social Media-Überwachungssystemen zur Verfügung und deckt potenzielle Problemfelder von aktuellen Prozessen der Datenüberwachung auf. Die BenutzerInnen werden dabei unterstützt, die Potentiale von Open-Source Intelligenz zu verstehen und fundierte Entscheidungen zu treffen, wenn sie mit Social Media Überwachung arbeiten.

Credits

Support provided by Science Gallery Dublin

www.crowdsourcedintel.org