Seitenbereiche:
Conferences, Lectures, WorkshopsHighlightsProgramm

GLUON SESSION

DO 7.9.2017, 15:30-17:30
POSTCITY, Lecture Stage
gluon

Gluon Foundation (BE)

Die Gluon Foundation forciert die Zusammenarbeit von KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen. Bei Ars Electronica präsentiert sie ein neues Modell der Kooperation zwischen KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen und KunstsammlerInnen. Dazu schlüpfen WissenschaftlerInnen-in-Residence in den Ateliers renommierter KünstlerInnen in die Rolle von MitarbeiterInnen. Interessierte SammlerInnen übernehmen die Patronanz über diese Kooperationen und können die dabei entstandenen Werke erwerben.

Als Kick-off dieser von Christophe de Jaeger entwickelten Initiative findet bei Ars Electronica ein Round Table statt, bei dem der Kurator und Kunstmanager Hans Ulrich Obrist (Serpentine Gallery, London) und Paul Dujardin (BOZAR, Brüssel) mit KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen diskutieren. Moderiert wird das Gespräch von Gerfried Stocker, dem künstlerischen Leiter der Ars Electronica.

Gastgeber: Hans Ulrich Obrist (CH), Paul Dujardin (BE)

TeilnehmerInnen: Rachel Rose (US), Manthia Diawara (ML/US), Damian Ortega (MX), Jan de Cock (BE), Beatrice de Gelder (BE)

Moderation: Gerfried Stocker (AT)