Seitenbereiche:
Conferences, Lectures, WorkshopsHighlights

3. HelferInnenkonferenz: „ZusammenHelfen in OÖ – Gemeinsam für geflüchtete Menschen“

SA 9.9.2017, 9:00-17:15, POSTCITY
HelferInnenkonferenz
Credit: Tom Mesic

ZusammenHelfen in OÖ – Gemeinsam für geflüchtete Menschen

ZusammenHelfen in OÖ (AT)

Die Hilfe für all jene vor dem Krieg in Syrien geflüchteten Menschen, die in Österreich geblieben sind, ist zur Aufgabe einer Vielzahl von ehrenamtlichen HelferInnen und Vereinen geworden.

Dieses Jahr kommen sie zum zweiten Mal im Rahmen der Ars Electronica zusammen, um ihre Erfahrungen auszutauschen und um zu sehen, welche Möglichkeiten sich durch neue Medien für ihre wichtige Arbeit erschließen lassen. Vor allem aber sind es die vielen Beispiele eines erfolgreichen Mit- und Füreinanders, die diese Konferenz auch so interessant für ein breites Publikum machen.

Samstag, 09. September

09:00 – 10:00 Einlass und Anmeldung
10:00 – 10:30 Eröffnung und Einleitung (Rudi Anschober (AT), Integrations-Landesrat OÖ
und Gerfried Stocker (AT), Künstlerischer Geschäftsführer der Ars
Electronica)
10:30 – 11:30 Thema „International“ (Rachid Badouli (MA), Generaldirektor „La Fondation
Orient-Occident“ und Gudrun Biffl (AT), Leiterin des Departments für Migration und Globalisierung an der Donau-Universität Krems)
11:30 – 12:30 Thema „Integration“ (Kenan Güngör (AT), Leiter des Beratungs- und
Forschungsbüros „think.difference“ und Rudi Anschober (AT), Integrations-Landesrat OÖ)
14:00 – 15:30 Thema „Chancen“ (Josef Bauer (AT), „Wohnen mit Asyl / Wartberg ob der
Aist“ und Jimmy F. Nagy (AT), Tutor der Kattunfabrik)
16:00 – 17:00 Thema „Medien“ (Philipp Etzlinger (AT), Mitbegründer von uugot.it und Petra
Ramsauer (AT), Autorin und Journalistin)
17:00 – 17:15 Abschluss

Credits

ZusammenHelfen in OÖ – Gemeinsam für geflüchtete Menschen – ist die Anlaufstelle für Engagierte und Interessierte.

Alle Informationen zum Event: http://zusammenhelfen.ooe.gv.at/konferenz3