Seitenbereiche:
Events, Concerts, PerformancesHighlightsProgramm

Sparkasse OÖ Klangwolke 2017

SA 9.9.2017, 20:00-21:30, Donaupark
Warm-Up: 19:00
klangwolke_TomMesicFoto_GrafikGudrunOllinger_web
Credit: tom mesic

Präsentiert von der Linz AG

Moby Dick
Jagd bis vor die Tore von Linz

frei nach Herman Melville

Linz wird zur Hafenstadt

Die schicksalhafte Fahrt des Walfangschiffes Pequod, dessen Kapitän Ahab mit blindem Hass den weißen Pottwal jagt, wird mit all seiner Dramatik und Philosophie in theatralischer Form zur Aufführung gebracht. Die Nähe zum Wasser und die phantastische Möglichkeit, dass sich Moby Dick über Flusskanäle bis nach Linz durchgeschlagen haben könnte, stellen einen besonderen Inszenierungsreiz mit lokalem Bezug dar. Die Geschehnisse, die sich auf dem Wasser abspielen, werden visuell und darstellerisch an Land gedoppelt und für die gesamte Zuschauermenge greifbar gemacht. Der moderne Tanz und die Akrobatik des Turnsports sind eingesetztes Stilmittel der rund 100 DarstellerInnen. Ahab‘ s Wahnsinn, der sich vor den Augen der KlangwolkenbesucherInnen in einer finalen Auseinandersetzung mit seinem Feindbild Moby Dick manifestiert, nimmt das Publikum mit auf eine Reise über die Weltmeere und wieder zurück nach Linz.

Musik und Erzähler

Als musikalische Grundlage dient das Orchesterwerk des amerikanischen Komponisten Stephen Melillo Ahab! Das für ein Blasmusikorchester und einen Sprecher ausgelegte Werk unterstreicht mit seiner Kraft den unbeugsamen Willen den Kampf mit Gott und dem Wal aufzunehmen. Als Ahab und Erzähler gleichermaßen fungiert niemand geringerer als Christian Brückner – die deutsche Synchronstimme von Robert de Niro und Adolf Grimme Preisträger.

Melvilles Text beschäftigt mich sicherlich schon mein halbes Leben. Ihn in dieser großartigen Kulisse ganz neu ins Leben zu rufen, ist eine fantastische Aufgabe.

Das Feuerwerk

Das Feuerwerk ist diesjährig inhaltlicher Bestandteil der Inszenierung und bewusst eingesetztes Stilmittel, um gewaltige Bilder entstehen zu lassen. Pyrotechnische Effekte verstärken mehrere Szenenbilder und münden im Finale des untergehenden Schiffes, begleitet von gewaltigen Explosionen.

Nachklangwolke

Im Anschluss an die Sparkasse OÖ Klangwolke 2017 lädt die LINZ AG wieder alle BesucherInnen ein, gemeinsam in der Sandburg und im Donaupark weiter zu feiern – die LINZ AG Nachklangwolke beehren dieses Mal „Eugene the Cat“.

Die Visualisierte Klangwolke stellt europaweit eine der größten Open – Air Inszenierungen dar! Es freut mich, unser Linzer Netzwerk an herausragenden KünstlerInnen zum Einsatz zu bringen und mit ihnen Moby Dick, eine der größten Mythen der Weltliteratur, an der Donau zu inszenieren.
Roland Krenn, Helix Event Inszenierungen

Credits

Gestaltung: HELIX Event Inszenierungen
Regie, Choreografie: Christine Maria Krenn
Produktionsleitung: Roland Krenn
Technische Leitung: Helmut Scheiber

Sponsoren: Sparkasse OÖ, LINZ AG, Wiener Städtische Versicherung, LENTIA CITY, VICOM, Bundeskanzleramt Österreich, Design Center Linz, Stadt Linz, ORF OÖ, OÖ Nachrichten, Kronen Zeitung OÖ, LIVA, Brucknerhaus Linz

http://www.helix.co.at
http://www.klangwolke.at