Seitenbereiche:

u19 – CREATE YOUR WORLD

Das Zukunftsfestival der nächsten Generation

Das „Festival im Festival“ lädt auch in diesem Jahr wieder zum Experimentieren und Ausprobieren ein. Bei u19 – CREATE YOUR WORLD können neue Technologien, ungewöhnliche Lebensmodelle oder Konzepte und Ideen in einem Open Lab getestet werden. Dabei kann jede/r selbst entscheiden, wieviel Zeit sie/er einem Projekt widmen möchte: Ob nur 5 Minuten oder einen ganzen Tag – zu erleben und zu entdecken gibt es immer und überall etwas! Viele KünstlerInnen, Vereine und Unternehmen sind Teil dieses Tummelplatzes, an dem wir in die Welt von morgen eintauchen können. Der perfekte Ort für TüftlerInnen, QuerdenkerInnen und Wissensdurstige! Mehr zu u19 erfahren Sie auf www.aec.at/u19!

Mini Maker Faire

Mini Maker Faire Linz

Am Sonntag stellen experimentierfreudige MakerInnen ihre Do-it-yourself-Projekte vor: Die Mini Maker Faire Linz ist aber nicht nur eine Plattform zur Präsentation, sondern vor allem auch für den Dialog in Vorträgen und Workshops aus.

Zukunftsperspektiven: eine Frage des Geldes?

Was hat das Leben eines Steuerflüchtlings mit dem eines Kriegsflüchtlings zu tun? In der Ausstellung erhalten die handelnden Personen ein Gesicht. Ihre inneren Monologe bilden den Ausgangspunkt, um über Verteilungsgerechtigkeit und Zukunftsperspektiven nachzudenken.

nonvisual-art_flickr_web

nonvisual-art

Nonvisual-art ist ein Bild, das sichtbar und unsichtbar zugleich ist. Mittels Zellophan-Folien und in Kleber festgesetzten Luftbläschen wird das einfallende Licht kunstvoll gebrochen.

myRobot_AkosVecsei_web

#MyRobot: ROBOTIFICATION NOW!

Der Experience Workshop widmet sich ganz der Frage, wie Kinder die Robotifizierung der Gesellschaft sehen. Die TeilnehmerInnen können den Roboter, den sie am dringendsten brauchen, entwerfen, bauen und programmieren. Am Ende des Workshops entstehen vielleicht Roboter, die in die Schule gehen, Hausaufgaben machen und Prüfungen ablegen.

nerve

NERVE – Lessons on Demand 

Mit NERVE – Lessons on Demand haben Clemens Großberger und Thomas Übelacker eine zeitgemäße Bildungs-Webplattform entwickelt. Das Ziel: Verpasste Unterrichtsstunden können im Nachhinein online angesehen und nachgeholt werden.

The Unintelligent Machine

Das Jugendbegegnungsprojekt ist ein Workshop, der über den gesamten Festivalzeitraum mit einer internationalen Gruppe Jugendlichen in der POSTCITY stattfindet. Joseph Herscher ist der Künstler, der gemeinsam mit den Jugendlichen die Sprache der sogenannten „Unintelligent Machine“ entwickeln wird.

musicsummit

Music Summit

Beim Music Summit wird gemeinsam über die Zukunft der nächsten Generation von jungen Musikschaffenden nachgedacht.

CognitionSchoeffer_AntalKelleArtformer_web

Cognition Schöffer

Cognition Schöffer ist eine abstrakte und interaktive Skulptur, gewidmet Nicholas Schöffer, dem Pionier auf dem Gebiet kybernetischer Kunst.

Armprothese

Mitwachsende Armprothese

Zu Beginn des Projektes wurden die bei bereits existierenden 3D-Druck-Armprothesen angewandten Techniken miteinander verglichen. In diesem Projektstadium war der rege Gedankenaustausch über soziale Medien mit Prothesenentwicklern in Spanien und den USA von großer Bedeutung.

Perspektivenbaustelle

Perspektivenbaustelle

Bei einer Baustelle muss ja bekanntlich immer alles so effizient wie möglich ablaufen. Was, wenn aber die Maschinen plötzlich eigene Ideen bekommen und zu spielen beginnen?

MeYouUsAI_Kate-OSullivan_web

Me/You/Us + AI

In diesem Lab gehen wir dieser Frage nach, indem wir unseren Körper (und den anderer) so „kodieren“, dass er eine Reihe interaktiver, kollaborativer und sehr spielerischer Anweisungen ausführt, wofür wie Lo-fi- und Low-tech-Materialien verwenden.

ICH_ICH_WER_martinhieslmair_web

Ich + ich = #wer?

Realität, Fiktion, Wunschdenken?! Wer bin ich, wer kann ich sein? Wir benutzen Selfies, um uns selbst in Szene zu setzen. Wie kann ich mich, wie möchte ich mich inszenieren.

Whose Scalpel

Insight Inside

Während einer Live-Übertragung zum MRT-Labor schauen wir uns einen MR-Scanner und seine Funktionsweise genauer an und können direkt Fragen stellen.

Rubiks Cube Solver

Mittels Objekt- und Farberkennung einer Smartphonekamera kann mit der geschriebenen App der Rubiks Cube auf seine Komposition automatisch erfasst werden.

fahnenhoch

Die Fahnen hoch?

Der Film Die Fahnen hoch? ist eine Anspielung an das Originalmaterial des Propagandafilms Triumph des Willens von Leni Riefenstahl aus dem Jahr 1934.

emotion

Emoticon

Mit Hilfe verschiedenster Animationstechniken entstand mit der professionellen Begleitung durch MUKATO (Muzak, Karoline Riha und Thomas Renoldner) in einem sehr intensiven, anstrengenden, aber spannenden und lustvollen Prozess Emoticon.

hexapod_flickr_web

Hexapod

Der Hexapod ist ein spinnenartiger Roboter, welcher zum Forschungsziel hat, die Trainierbarkeit von biomechanischen Vorgängen neuronaler Netzwerke zu zeigen. Mit Hilfe von Objekterkennung kann der Roboter selbstständig in seinem jeweiligen Einsatzgebiet navigieren und Aufgaben ausführen.

FABLAB_textilcutting-trotec_TomMesic_web

FABLAB – Printing, Drawing, Cutting

Ob Textilcutting mit riesigen Lasercuttern, eine CNC-Fräsmaschine bedienen oder einfach selber Strukturen mit verschiedenen Materialien zusammenbasteln: Das diesjährige FabLab von u19 – CREATE YOUR WORLD bietet „Do-It-Yourself“-Projekte an, die direkt beim Festival ausprobiert werden können. Alle BesucherInnen sind eingeladen, eigene Kunstobjekte zu erstellen.

Holodeck

Beim Projekt Holodeck kann man die neueste VR-Technologie gleich selber ausprobieren und viele Einzelheiten zu den Funktionen und Möglichkeiten erfahren.

Die Perspektivenmaschine

Besser, einfacher und vor allem: schneller. Diese Entwicklung hat sich in unserer Gesellschaft breit gemacht. Es ist bereits selbstverständlich, dass wir nur sehr ungern auf Antworten oder Ergebnisse warten.

Composing:Lab

Das Composing Lab gibt Einblick in die aktuellen Praktiken des musikalischen Schaffungsprozesses. Computer mit sowohl Notations- als auch DAW (digital audio workstation) Software offenbaren ihre jeweiligen Möglichkeiten und Grenzen.

comebuildwithus_Guerkan-Kurtbay_web

Come, Build With Us!

Wir laden euch alle ein, mit uns gemeinsam interaktive Visuals zu erstellen. Jede/r kann mitmachen, entweder indem ihr mit uns direkt programmiert oder uns einfach sagt, was ihr sehen möchtet.

festival_doku_Florian_Voggeneder_web

Festivaldoku – Live!

Hier kannst du kurz Regie führen, Kamerafrau/-mann sein oder einfach nur ein wenig zusehen, wie so eine Dokumentation entsteht! Fragen erlaubt!

vorderhand_power-of-the-bauer

Vorderhand

Vorderhand ist ein gemeinsames Projekt der Handwerkerzünfte Hittisau-Sibratsgfäll und Riefensberg-Krumbach mit der Mittelschule Hittisau zur Förderung von geeignetem Nachwuchs im Handwerk und zur Berufsfindung der SchülerInnen.

CoderDojo_CoderDojo_web

CoderDojo

Das CoderDojo Linz ist ein kostenloser Programmierclub für Kinder und Jugendliche. Bei CoderDojo wird Technologie entdeckt und gelernt wie man Code schreibt, Webseiten entwickelt, Apps und Spiele programmiert und vieles mehr.

BE_Chinese_Whispers_Helene_Siebermair_web

Chinese whispers

Das digitale Aktivity-Projekt der Bildnerischen Erziehung der Kunstuniversität Linz lässt die BesucherInnen zu interaktiven Playern des beliebten Gesellschaftsspiels werden.

Changing Pixels

Wie verarbeitet eine künstliche Intelligenz eigentlich Bildinformationen? Die Anordnung von unzähligen quadratischen Pixeln kann hier im umgekehrten Weg ausprobiert werden.

Borgplay_Elke-Hackl_web

BorgPlay

Im Open-Lab kannst du in der Gamestation selbst entwickelte Adventure-Spiele und an der RasPi-Station alte Nintendo- und Playstationspiele an der mit Makey Makey selbstgebauten Konsole ausprobieren.

ArduinoReload_TinyDrummer_CC0_web

Arduino Reload

In diesem offenen Lab kannst du einen motorengesteuerten Trommelschlägel bauen. Wir zeigen dir, wie du die Teile zusammensetzen musst und wie du einen Arduino-Mikrocontroller programmieren kannst.

AnimationLab_OMAi_2_web

Animation:Lab

Dieser offene und interaktive Workshop lädt Kreative jeden Alters dazu ein, in ein kollaboratives Universum der bewegten Lichtmalerei einzutauchen.

ZusammenHelfenInOberoesterreich_Land-OOE_web

ZusammenKommenLab

Das ZusammenKommenLab dient Engagierten, Interessierten und geflüchteten Menschen zudem als Ort des Austauschs und gemeinsamen Tuns.

zukunftswerkstatt_aec_web

ZUKUNFTSWERKSTATT @ Festival

In der Zukunftswerkstatt entstehen selbst produzierte Kurzfilme, Reportagen, Blogs und Animationsclips. Von der Ideenfindung über die Dreharbeiten bis hin zum Schnitt und zur finalen Präsentation wird dabei gemeinsam in Teams an der Umsetzung gearbeitet.

Symposiumsreihe_Perspektiven_politischer_Bildung_tom-mesic_web

Symposiumsreihe Perspektiven Politischer Bildung

„Ich mach’ mir die Welt, widiwidiwie sie mir gefällt …“ sang Pippi Langstrumpf in der legendären TV-Kinderserie der 60er- und 70er-Jahre des vorigen Jahrhunderts. Wie geht es Kindern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen heute, die in einer globalisierten und digitalisierten Welt aufwach(s)en?

Tinkerbots_Workshop-1204_Tinkerbots-Kinematics-GmbH_2_web

Tinkerbots

Tinkerbots ist ein einzigartiger Baukasten für kleine und große Kinder. Damit kann jeder auf ganz einfache Weise unzählige unterschiedliche Roboter bauen und steuern. Der Baukasten besteht aus aktiven Modulen und passiven Bausteinen.

Emergency Exit

Emergency Exit

Emergency Exit ist ein Film zum Thema Flucht, der mit einer 360-Grad-Kamera produziert und somit für eine Virtual-Reality-Brille konzipiert ist. Er handelt von einer Protagonistin, die sich aufgrund von sozialem Druck aus ihrer Realität in die Realität ihrer Computerspiele flüchtet.

TagTool_DeepSpace_MartinHieslmair_web

Tagtool Launch Event

OMAi lädt ein zum Launch-Event der neuen Tagtool-App, das am DO 7. September 2017, um 18 Uhr im CENTRAL Linz stattfinden wird. Der Eintritt ist frei. Die Tagtool-Schöpfer stellen die neue App vor, zeigen die spannenden neuen Features und sprechen über ihre Zukunftspläne.

camcar

CamCar

Die Idee hinter CamCar ist es, ein Kamerafahrzeug zu entwickeln, das mit allen Kameraarten (z. B. Spiegelreflexkameras) kompatibel ist.

StereNarrativity_ContentDemo2_KrmpfKrmpfStudios_web

Stereonarrativity

3D oder Stereoskopie ist eine im Kino weit verbreitete Technik, um dem Publikum eine immersive Erfahrung zu ermöglichen. Nichtsdestotrotz scheint niemand die Technologie dazu zu benutzen, andere immersive Geschichten zu erfinden. Stereonarrativity ist ein Versuch, diese 3D-Technologie für künstlerische Zwecke einzusetzen.

amazingcoco

BNC – The Amazing Coco Girls

In einem dreitägigen Trickfilmworkshop an der Media High School am BORG15 entwickelten die SchülerInnen den Legetrickfilm BNC – The Amazing Coco Girls.

Big Poop Data

Big Poop Data (.com)

Big Poop Data versteht sich als kritischer Kommentar zur um sich greifenden Sammelwut hinsichtlich digitaler Daten und Plädoyer für den Schutz unserer digitalen Privatsphäre.

fm4_spielekammerl_web

FM4 Spielekammerl live am Ars Electronica Festival

Beim Ars Electronica Festival bestreitet das FM4 Spielekammerl-Team seine ersten Außeneinsätze! Passend zum diesjährigen Fokus auf künstliche Intelligenz werden vor allem Sci-Fi-Games sowie Titel von jungen u19-EntwicklerInnen gespielt werden.

youarepresident

You are President

Im Spiel You are President ist der Spieler oder die Spielerin Staatsoberhaupt eines fiktiven Landes. Seine Entscheidungen haben Einfluss auf sechs Faktoren: Diplomatie, Wirtschaft, Finanzen, Bevölkerungszufriedenheit, Umwelt und Militär. Ziel des Spieles ist es, erfolgreich zu handeln und das Land positiv zu leiten. Hinter allen Faktoren stecken Scores, die der Spieler oder die Spielerin durch die jeweiligen Entscheidungen positiv oder negativ beeinflussen kann.

ROBO_CAR_Hedgehog_Practical-Robotics-Institute-Austria_web

RoboCar

Durch RoboCar sollen Jugendliche die Tätigkeiten und Perspektiven der IKT-Branche (IT, Kommunikation und Technologie) anhand eines trendigen, „coolen“ Beispiels kommuniziert werden.

Point of View

Point of View

Während im übrigen u19 – CREATE YOUR WORLD FESTIVAL vieles unmittelbar an den sogenannten Open Labs ausprobiert oder in Gesprächen erfahren werden kann, gibt es hier einiges, das erst bei genauerem Hinsehen entdeckt werden kann und erst dann zur Erscheinung tritt, wenn man bereit ist, den eigenen Standpunkt zu wechseln.

AI Music

Damit der Roboter Musik spielen kann, kommt innovative 3D-Druck-Technologie zum Einsatz: Wie ein wahrer Virtuose konzentriert sich der Roboter auf seine Musik und nicht auf seine Umgebung. Deshalb benötigt der Roboter eine weiche und aufblasbare AirSkin, die durch 3D-Druck angepasst wurde.

pselernspiele

PSE-Lernspiele

Bei PSE-Lernspiele geht es ums spielerische Erarbeiten des Periodensystems der Elemente mit Karten, Würfeln, Atommodellen und anderen Spielideen – für Lehrende zur Gestaltung des Unterrichts und für Schüler und Schülerinnen zum eigenständigen und spielerischen Lernen zu Hause.

ninja-training_flickr_web

Ninja Training

Im Film „Ninja Training“ vom großen Lego-Fan Jonathan Wimmer will ein Junge ein Ninja werden und muss die verschiedenen Kampftechniken erlernen.

Show your character

Show Your Character ist ein Projekt von SchülerInnen der HBLA für künstlerische Gestaltung unter der Leitung von David Panhofer im Fach „Mediale Bildbearbeitung“. Ein gesamtes Sommersemester beschäftigte sich die Schulklasse mit dem Thema „Characterdesign“.

thaibox

Thaiboxbrüderschaft

In dem Musikvideo zum selbst komponierten bzw. produzierten Rap-Song Thaiboxbrüderschaft handelt es sich um eine Gangster-Rap-Parodie.

perspektiv

Point of View Lab

Im gesamten Festivalgelände kann man sogenannte Anamorphosen an den Wänden und Raumdecke entdecken. Bei dieser Malstation kann man selbst ausprobieren, wie solche Verzerrungen erstellt werden.

schwarzeweg

Schwarze Weg, Weiße Weg

Der Film Schwarze Weg, Weiße Weg erzählt von zwei Freunden, die nach der Flucht aus Afghanistan gemeinsam in Österreich angekommen sind.

phi

Phi – Horror Short Film

Der Kurzfilm Phi ist ein im Rahmen eines Schulprojekts entstandenes Projekt zum Thema Horror. Phi soll dieses Thema auf eine etwas andere Art beleuchten als klassische Horrorfilme.

Jospeh Herscher

Jugendbegegnungsprojekt

Das Jugendbegegnungsprojekt ist ein Workshop mit dem Künstler Jospeh Herscher, der über den gesamten Festivalzeitraum mit einer internationalen Gruppe Jugendlichen in der POSTCITY stattfindet.

u19 Ceremony

u19 Ceremony

Die u19 Ceremony versammelt alle GewinnerInnen des diesjährigen u19 – CREATE YOUR WORLD Prix. Die jungen GewinnerInnen sind das Herzstück dieser Veranstaltung, denn es werden nicht nur ihre Projekte präsentiert, sondern sie erhalten auch die Möglichkeit in einem kurzen Interview ihre eigene Begeisterung direkt an uns weiterzugeben.

Workshop mit Jugendlichen des BFI Oberösterreich

Seit Frühjahr 2017 besteht zwischen Ars Electronica Center und BFI eine Kooperation, in deren Rahmen Jugendlichen die Möglichkeit haben, an Projekten des Ars Electronica Festivals im September aktiv mitzuarbeiten. Das Ziel dieser Kooperation ist es, Jugendlichen neue Perspektiven zu eröffnen und deren Selbstbewusstsein zu stärken – als Grundbaustein für deren berufliche Zukunft. Mit der Unterstützung von ExpertInnen lernen Jugendliche an fünf Terminen, wie man ein ferngesteuertes Modellauto in ein selbstfahrendes Auto umbauen kann.

Kids Tour

Kids Tour

Die Kids Tour führt Kinder zwischen 8 und 14 Jahren durch die POSTCITY. Gemeinsam entdecken wir u19 – CREATE YOUR WORLD, das Zukunftsfestival der nächsten Generation, und viele andere spannende Orte.