Seitenbereiche:
Conferences, Lectures, WorkshopsHighlightsProgramm

STARTS Prize Forum

SA 9.9.2017, 13:30-14:30
Ursulinensaal at OÖ Kulturquartier
STARTS Prize Forum

Nicht nur die Projekte, die beim STARTS Prize 2017 ausgezeichnet wurden, sollen im Rahmen der Ars Electronica 2017 vorgestellt werden, sondern auch die dahinter stehenden Menschen.

Beim STARTS Prize Forum 2017 haben sie Gelegenheit, ihre Ansätze und Perspektiven, ihre Arbeitsweisen und die dabei erzielten Ergebnisse zu präsentieren.

Samstag, 09. September

13:30 – 13:40 Paolo Cesarini (IT): Begrüßung
13:40 – 13:55 Petrus Aejmelaeus-Lindström (SE): Rock Print
13:55 – 14:10 Chiaki Hayashi (JP): I’m Humanity von Etsuko Yakushimaru
14:10 – 14:20 Überblick Honorary Mentions und Nominations STARTS Prize 2017
14:20 – 14:30 Q&A

Moderation: Bradly Dunn Klerks (NL/BE) und Alexander Mankowsky (DE)

 

Credits

This project is presented in the framework of the STARTS Prize 2017 and has received funding from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation program under grant agreement No. 732019.

eulogos2017