The World at Night

Ehemalige Ausstellung
Beginn: 07.10.2011
Ende: 01.04.2012

„The World at Night“ (TWAN) ist nicht nur der Titel dieser Ausstellung, sondern es ist der Name eines weltweiten Projekts, das mit beeindruckenden Aufnahmen des Nachthimmels auf die Schönheit unserer Erde aufmerksam macht.

TWAN wurde 2007 von dem Iraner Babak A. Tafreshi als Projekt von Astronomers Without Borders (AWB) gegründet und erhielt 2009, im Internationalen Jahr der Astronomie, kräftigen Aufschwung. Unter dem Motto von AWB „One People, One Sky“ nehmen seitdem FotografInnen auf der ganzen Welt den Himmel über historischen Stätten und imposanten Landschaften auf – als Zeichen dafür, dass der Anblick der Sterne und Planeten uns alle miteinander verbindet.

Die Aufnahmen zeigen aber nicht nur bedeutende Orte auf der ganzen Welt, sie bringen uns auch astronomische Grundlagen nahe. Sie dokumentieren Planeten- und Sternbildkonstellationen, astronomische Phänomene und atmosphärische Erscheinungen. Anblicke, die wir fast alle auch mit bloßem Auge wahrnehmen könnten, wenn nicht die zunehmende Lichtverschmutzung uns an vielen Orten die Sicht verwehren würde.

„The World at Night“ im Ars Electronica Center ist die erste rein digitale TWAN-Ausstellung weltweit.

Wir danken Babak A. Tafreshi (Gründer von TWAN), Johannes Stübler (österreichischer nationaler Koordinator und Sonderbotschafter von AWB sowie TWAN-Austria-Eventkoordinator) und Dietmar Hager (Astronomical Counselor der Ars Electronica) für die inhaltliche Mitgestaltung der Ausstellung.

Videoschnitt: Ars Electronica Futurelab

Die Ars Electronica veranstaltet gemeinsam mit afo Architekturforum Oberösterreich das Symposium „Das Ende der Nacht“. Am 18. November 2011 hielt Christian Bartenbach einen Impulsvortrag im Center und Dietmar Hager führte durch TWAN – The World At Night, am 19. November 2011 geht es im afo weiter. Details finden Sie unter folgendem Link

Dorf TV hat den Impulsvortrag live übertragen, zu sehen gibt es ihn hier.

Hintergrundgespräch mit Babak A. Tafreshi und Johannes Stübler

www.twanight.org

Podcast von Radio FRO, Interview mit Babak A. Tafreshi

Exponate

globe_100

TWAN-Globe

Suchen Sie sich auf dem Globus einen Ort aus, von dem aus Sie gerne den Nachthimmel sehen möchten.

Weiterlesen TWAN-Globe
Making-Of_100

Making-Of

Einblicke in Hintergründe und Entstehung der Aufnahmen

Weiterlesen Making-Of
Austria_100

TWAN Austria

Foto- und Filmbeiträge aus Österreich

Weiterlesen TWAN Austria
Tafreshi_100

TWAN-Community

In der Ausstellung werden die 30 permanten Fotografen von TWAN vorgestellt.

Weiterlesen TWAN-Community
Panorama_100

Panorama

Genießen Sie TWAN wie im Kino.

Weiterlesen Panorama