Eröffnung „What would Ted Kaczynski’s daughter do…?“

Stumreich_590x350
Veranstaltung: Eröffnung „What would Ted Kaczynski’s daughter do…?“
Datum: MI 21.6.2017, 18:30
Preis: Eintritt frei
Hinweis: Anmeldung unter 0732.7272.51 oder unter diesem Link empfohlen

Der Marianne.von.Willemer.-Preis für digitale Medien ist eine direkte Förderung von Künstlerinnen und zeichnet Frauen aus, die digitale Medien als künstlerisches Werkzeug und Ausdrucksmittel nutzen. Gesucht werden innovative künstlerische Arbeiten, die durch den Einsatz oder die explizite Bezugnahme auf digitale Medien gekennzeichnet sind.

Der Marianne.von.Willemer.2016-Preis ging an Kathrin Stumreich. Ihre Arbeit „What would Ted Kaczynski’s daughter do …?” überzeugte aufgrund des humorvollen und medienkritischen Blicks auf eine ambivalente Gesellschaft von technophoben und technikgläubigen NutzerInnen.

Mit der von ihr geschaffenen Figur Crystal Tesla antwortet die Künstlerin auf Fragen zu Überwachung, Anonymität und Identität in einer von digitalen Medien abhängigen Realität. Teslas fiktionale Geschichte ist durch medien- und kulturhistorische Zitate aufgeladen und verweist in ihrer Form auf die Selbstinszenierung der Digital Natives. Mit dem Instrumentarium aus Apparaturen und DIY-Werkzeugen, das Stumreich ihrer Kunstfigur zur Verfügung stellt, wehrt Crystal Tesla vermeintlich ein System der Kontrolle ab. In dem von der Künstlerin erdachten Szenario erregen Teslas Apparaturen die Aufmerksamkeit einiger KuratorInnen, die sie im Rahmen einer Ausstellung zeigen wollen.

Ab 21.6.2017 ist „What would Ted Kaczynski’s daughter do…?“ im Ars Electronica Center ausgestellt.

Begrüßung
Deep Space 8K
Claudia Hahn, Gemeinderätin in Vertretung von Bürgermeister Klaus Luger
Eva Schobesberger, Stadträtin der Stadt Linz
Gerfried Stocker, künstlerischer Leiter der Ars Electonica

Präsentation von „What would Ted Kaczynski’s daughter do…?“
Deep Space 8K
Kathrin Stumreich, Gewinnerin des Marianne.von.Willemer.2016-Preis

Eröffnung von „What would Ted Kaczynski’s daughter do…?“
UG 1, Ausstellung: Außer Kontrolle

Get-together
Maindeck
afrikanisches Fingerfood, Getränke und Live-DJ

Bloginterview

Lesen Sie am Ars Electronica Blog ein Interview mit Kathrin Stumreich: Der Widerstand von unten