Deep-Space-Wochenende: Timelapse, Gigapixel und Panoramen

deepspace_urfixed

Foto: Urfixed Light Animation, Thomas Schwarz

Veranstaltung: Deep-Space-Wochenende: Timelapse, Gigapixel und Panoramen
Datum: SA 28.11./SO 29.11.2015
Hinweis: Reservierung unter 0732.7272.51 oder center@aec.at empfohlen

Zeitrafferaufnahmen rücken Phänomene dieser Welt bei stark beschleunigtem Tempo in ein neues Licht. Kombiniert mit der einzigartigen Auflösung im Deep Space 8K öffnen uns diese detaillierten Bewegtbilder mit ihrem rasanten Ablauf die Augen für alltägliche Dinge, die wir in dieser Form noch nie gesehen haben. Der Deep Space 8K ist der Raum, in dem hochauflösende Gigapixelbilder und atemberaubende Panoramabilder ihre Faszination am besten entfalten können.

Programm

Samstag, 28.11.2015

Panoramen von Linz
11:00 – 11:30 im Deep Space 8K
mit Juliane Leitner
Die von Norbert Artner aufgenommenen Panoramen von Linz ermöglichen eine virtuelle Reise durch die Stadt. Neue Eindrücke entstehen durch die Positionierung der Kamera an verschiedensten Aussichtsplätzen. Details, die auf einem herkömmlichen Bildschirm nicht zu sehen sind, werden im Deep Space 8K sichtbar gemacht. Vielleicht findet sich auch die eine oder andere virtuelle Überraschung in den Bildern. Des Weiteren wird ein Zeitrafferfilm von Erich Meyer (Linzer Astronomische Gemeinschaft) mit dem Titel „Sicht vom Pöstlingberg über die Stadt Linz“ präsentiert.

Faszination Zeitraffer
12:30 – 13:00 im Deep Space 8K
mit Laurin Döpfner & Thomas Schwarz
Laurin Döpfner und Thomas Schwarz präsentieren Ihre künstlerischen Zeitrafferaufnahmen „Urfixed Light Animation“, „Verschleif“ und „Deconstructed Piano“. Gesprochen wird auch über die Entwicklung der Projekte und deren technische Hintergründe.

Virtuelles Oberösterreich
15:00 – 16:00 im Deep Space 8K
mit Johann Steininger & Heinz Gressenbauer
Johann Steininger präsentiert einzigartige Panoramabilder, die er für den Oberösterreichischen Tourismus angefertigt hat und spricht über deren Aufnahmetechniken und Bildentwicklungen. Heinz Gressenbauer implementierte diese Aufnahmen in eine mobile App, die er bei diesem Vortrag vorstellt. Des Weiteren spricht er über die spezielle Entwicklung von Technologien im Tourismusbereich. Lesen Sie dazu ein Interview mit Johann Steininger auf unserem Ars Electronica Blog.

Vom Kunstwerk zur digitalen Reproduktion
16:30 – 17:00 im Deep Space 8K
mit Florian Voggeneder
Florian Voggeneder arbeitet mit Neuen Medien und Fotografie. In seinem Vortrag spricht er am Beispiel des Pacher-Altars in St. Wolfgang über die hochauflösende Reproduktion von Kunstwerken mit automatischer Kameranachführung sowie über freie Fotoprojekte.

Sonntag, 29.11.2015

Panoramen von Linz
11:00 – 11:30 im Deep Space 8K
mit Juliane Leitner
Wiederholung von Samstag, 28.11.2015

Vom Kunstwerk zur digitalen Reproduktion
12:30 – 13:00 im Deep Space 8K
mit Florian Voggeneder
Wiederholung von Samstag, 28.11.2015

Virtuelles Oberösterreich
15:00 – 15:30 im Deep Space 8K
mit Johann Steininger
Johann Steininger präsentiert Panoramabilder, die er für den Oberösterreichischen Tourismus angefertigt hat und spricht über deren Aufnahmetechniken und Bildentwicklungen.

Faszination Zeitraffer
16:30 – 17:00 im Deep Space 8K
mit Laurin Döpfner & Thomas Schwarz
Wiederholung von Samstag, 28.11.2015

Deep-Space-Wochenenden

Der Deep Space 8K beeindruckt mit einer derartigen Fülle an Programmmöglichkeiten, die im Museumsalltag nicht voll ausgekostet werden können. Daher gibt es in diesem Herbst die Deep-Space-Wochenenden, die sich jeweils einem bestimmten Thema widmen. Externe ReferentInnen tragen ihre Expertise bei, um spezielle Aspekte hervorzuheben und Ihre Fragen zu beantworten. Eine gute Einstimmung aufs jeweilige Wochenendthema bietet der Deep Space LIVE am Donnerstag davor.

Mehr Info

Lesen Sie mehr über das Programm Timelapse, Gigapixel und Panoramen im Deep Space 8K. Bei den beiden Deep Space LIVE „Weite Winkel – weites Land“ sowie „Virtuelle Räume – interaktive Panoramen“ zeigt der Linzer Fotograf Johann Steininger die Vielseitigkeit Oberösterreichs in seinen beeindruckenden Panorama-Fotografien. Was der neu gestaltete Deep Space 8K sonst noch alles kann, sehen Sie auf www.aec.at/center/ausstellungen/deep-space.