Linzer Stadtbienen

Bienen

Livestream vom Dach des Ars Electronica Center

Es begann mit einer vagen Idee nach Pariser Vorbild: Dort werden am Dach der Oper bereits jahrelang Bienen gezüchtet. Mittlerweile tummeln sich auf Linzer Kulturbauten insgesamt neun Bienenvölker mit gut 500.000 Individuen, die fleißig Nektar sammeln und Honig produzieren. Neben dem Linzer Musiktheater und dem Brucknerhaus summen die Bienen seit April 2015 auch am Dach des Ars Electronica Center. Nach einer kurzen Orientierungsphase fliegen sie nun gezielt Donaulände, Obstgärten und Brachflächen zum Sammeln an. Die Verbindung von Kunst, Technologie und Gesellschaft wird um die zusätzliche Facette Natur erweitert.

„Die Biene ist auf maximale Effizienz getrimmt.“

Lesen Sie ein Interview mit dem Imker Harald Wohlschlager auf dem Ars Electronica Blog

In Kooperation mit www.suesses-gold.at