Musik überwindet Grenzen – Ein Abend für syrische Kinder

nai

DO 8.11.2012, 19:30 im Sky
Erwachsene 15 €, freier Eintritt für Kinder

Der Ausgangspunkt in Syrien war die Verhaftung von Kindern in Daraa im März 2011. Die Auseinandersetzungen entwickelten sich zu einem militärisch ausgetragenen Machtkampf. Etwa 9.000 Opfer sind dem Bürgerkrieg in Syrien bisher zum Opfer gefallen, 25.000 Flüchtlinge befinden sich in der Türkei – darunter immer mehr Kinder. Die Mission von Nai – dem Verein zur Unterstüzung syrischer Kinder – ist es, musikbegeisterte und kulturell engagierten Menschen zu mobilisieren, effiziente Hilfe zur Unterstützung von syrischen Kindern zu leisten und traumatisierte Kinder mittels Zufluchtsstätten, Sachspenden und finanzielle Zuwendung zu helfen.

Engagieren Sie sich gemeinsam mit Nai und erleben Sie ein Benefizkonzert mit jungen MusikerInnen der Landesmusikschulen Grein an der Donau und Marchtrenk, sowie das „Ensemble Mandala“ zu Gunsten der syrischen Kinder während und nach dem Bürgerkrieg im arabischen Umbruch.

Programm

Ehrenschutz: LAbg Frau Mag. Maria Buchmayr, Menschenrechtssprecherin der Grünen OÖ
Grußworte der Stadt Linz: Mag. Claudia Hahn, GF Österreichische Kinderfreunde, Linz
Musik: J. S. Bach, Joseph Haydn, Sergei Rachmaninoff, Ungarische Musik
Lieder: Ghana, Kanada, Frankreich, Österreich, etc.