Organight

biomedia_organight

Organight

In der Stadt der Zukunft übernehmen Bakterien die Aufgabe der nächtlichen Straßenbeleuchtung. An großflächigen Schaufenstern angebracht, speichern sie tagsüber die notwendige Sonnenenergie und senken damit die öffentlichen Ausgaben. Wie ein Aufkleber kann „Organight“ schlicht an den Glasscheiben angebracht werden und damit nicht nur die städtischen Gehwege, sondern auch die Dekorationen der Geschäfte mit „natürlichem“ Licht erhellen. Möglich wird dies durch die synthetisch veränderten Bakterien Bacillus subtilis und Lux Operon, die zwischen zwei Folien eingebettet sind. Die biologisch abbaubare Beleuchtung kann mehrere Monate lang verwendet werden und setzt einen weiteren Schritt in Richtung energieunabhängiger und umweltschonender urbaner Lebensräume.

Credits: Pierre Cordelle (FR), Maëlle Chassard (FR), Guilhem Aulotte (FR), Sandra Rey (FR), Le Laboratoire, 2013