PhiloLab: Fake oder Fakt, die Wahrheit π x Daumen

PhiloLab Außer Kontrolle VOG
PhiloLab: Fake oder Fakt, die Wahrheit π x Daumen
Workshop für angewandtes Denken
ab der 7. Schulstufe
Dauer: 4,5 Stunden inkl. Pause
max. 25 Personen
Preis: 15 € pro Person
Buchung bis 6 Wochen im Voraus unter 0732.7272.51 oder center@aec.at

Philosophieren, ein Deuten dessen, was in der Welt vor sich geht, ein Reflektieren der Geschehnisse und das Bilden einer eigenen Meinung erachten wir als ein wichtiges Bildungsziel. Dazu möchten wir beitragen, und so machen wir im PhiloLab das Nachdenken zum behandelbaren Prozess:

Dieses Schuljahr widmen wir uns der Frage nach der Wahrheit: Postfaktisch – das „Wort des Jahres“ 2016 – ist schließlich durch die Medien gegangen und hat für Diskussionsstoff gesorgt. Die Kategorien Wahrheit und Lüge scheinen ineinanderzufließen und die Echokammern des informationsbereitstellenden Internets tragen das ihrige dazu bei, dass sich Stimmungen wie Fakten anfühlen. Ist die Wirklichkeit nur ein Gefühl?

In einer Kombination aus verschiedenen Programmpunkten und einer abschließenden Diskussion mit der Medienpsychologin Dr. Martina Mara werden die SchülerInnen aufgefordert Informationen zu hinterfragen und bekommen Möglichkeiten angeboten, wie sich die Wahrheit „überprüfen“ lässt, damit eine fundierte Meinungsbildung stattfinden kann.

Foto: Florian Voggeneder