Anatomie für alle

„Anatomie für alle“ lautet der Titel der Themenreihe im Ars Electronica Center. Dank moderner bildgebender Verfahren, wie etwa der funktionellen Magnetresonanztomographie (fMRT), eröffnen sich dabei faszinierende Einblicke ins Innere des menschlichen Körpers. In Form von Deep-Space-Präsentationen, Workshops, Vorträgen und Ausstellungsexponaten beschäftigt sich die Reihe mit den Themenschwerpunkten Lunge und Bauch, Herz und Kreislauf, Muskeln und Skelett sowie Neurochirurgie. Nicht zuletzt durch den fachkundigen Kommentar von MedizinerInnen aus Linzer bzw. Oberösterreichischen Krankenhäusern erschließt „Anatomie für alle“ den komplexen Aufbau des menschlichen Körpers auf einmalige Weise.

Aktuelle Anatomie für alle Programme