Aktuell

CanSat_Bremen_1000x500

Internationaler CanSat Wettbewerb in Bremen

Von 28.6. bis 2.7.2017 fand in Bremen der Internationale CanSat Wettbewerb der ESA statt. Insgesamt 15 Teams aus ganz Europa, die sich zuvor über nationale Bewerbe in ihren Heimatländern qualifiziert haben, nahmen mit ihren Satelliten in Getränkedosengröße daran teil.

Summer_Teachers_Workshops_summer_2016_group_picture

ESA LehrerInnen Kurse – die Teilnehmer stehen fest

Jedes Jahr lädt die ESA LehrerInnen aus ganz Europa zu Teacher Workshops in die Niederlande ein. In den 4-tägigen Trainings steht der Weltraum und der MINT-Unterricht im Zentrum. Auch heuer sind wieder österreichische Lehrkräfte dabei.

ISS_TW

International Space Camp – Österreich ist dabei!

Auch heuer wird wieder eine Crew aus Österreich am International Space Camp in Huntsville, Alabama teilnehmen. Aus vielen tollen Bewerbungen konnten sich 2 SchülerInnen und ein Lehrer durchsetzten und werden im Juli in die USA reisen.

ESERO Österreich

ESERO (European Space Education Resource Office) ist ein Projekt der Europäischen Weltraumagentur ESA und Bildungspartnern in verschiedenen europäischen Ländern zur Förderung des Interesse der Jugend an naturwissenschaftlichen Fragestellungen (MINT-Fächer in der Grund- und Sekundarschulbildung). ESERO Österreich wird im Auftrag von ESA und FFG/bmvit im Schuljahr 2016 im Ars Electronica Center Linz aktiv.

Ziel des europaweit zehnten ESEROs ist es, die Faszination Weltraum zu nutzen, um junge Menschen an naturwissenschaftliche, technische Themen heranzuführen. Hauptzielgruppe sind Lehrende im Grundschul- und Sekundarbildungsbereich an österreichischen Schulen. ESERO Österreich wird spezielle auf die jeweiligen Lehrpläne abgestimmte Fortbildungen und Workshops anbieten bzw. geeignete Unterrichtsmaterialien aus dem Wissensgebiet Raumfahrt erarbeiten und ESA-Unterrichtsmaterialien für den österreichischen MINT-Lehrplan anpassen und zur Verfügung stellen.