Spaxels Research Initiative

SPAXELS (space elements)[1]

 

Der Begriff „Spaxels“ verweist, in seiner Anlehnung an den Begriff „Pixels“, einerseits auf seine Herkunft, andererseits und vor allem auf deren fundamentale Differenz. Jedem Medium ist eine „Sprache“ anheim, eine speziell diesem Medium vorbehaltene Art des Ausdrucks.

„the media is the message“ ist der Spaxels Research Initiative also gleichzeitig Programm und Herausforderung, der sie sich auf unterschiedlichste Weise stellt. Zum einen gilt es die „Sprache“ der Spaxels zu entdecken und weiter zu entwickeln, zum anderen sind die Infrastrukturen des Mediums Schwarm voran zu treiben. Der Schwarm als ein zukünftig die Gesellschaft durchdringendes Denk- und Handlungsmuster legt neue Potentiale offen, derer sich die Spaxels Research Initiative verstärkt widmet.

Die Spaxels Research Initiative besteht aus Vertretern aus Industrie, Innovation-Labs und StartUps, die gemeinsam mit dem Ars Electronica Futurelab und der Ars Electronica Spaxels GmbH, an jeweils ihren spezifischen Fragestellungen arbeiten.

 

[1] Der Begriff Spaxels ist abgeleitet vom Begriff PIXELS (Picture Elements) und beschreibt die raumkonstituierende Funktion dieser fliegenden Bild-Raum-Punkte (Space Elements). spaxels.aec.at

 


Die Partner der Spaxels Research Initiative