Environment Dress

DO 8.9.-MO 12.9.2016, 10:00-19:30,
POSTCITY First Floor/STARTS Labs
POSTCITY
environmentdress

uh513 ( María Castellanos & Alberto Valverde)

Environment Dress ist ein intelligentes Kleidungsstück, das die Aggressivität der Umgebung misst und analysiert, wie sie sich auf die Stimmung und das Verhalten seiner TrägerInnen auswirkt. Die natürlichen Sensoren unserer Körper sind nicht in der Lage, uns vor externen Umweltfaktoren zu warnen. Mithilfe der Technologie von Environment Dress wissen wir, wie uns diese Faktoren beeinflussen und sie so antizipieren. Environment Dress ist ein mit Sensoren ausgestattetes Kleidungsstück, das Lärmvariationen, Temperatur, Luftdruck, UV-Strahlung oder den Kohlendioxidanteil im Alltag misst. All diese verorteten Informationen sind via App mit der Stimmung der Benutzerin/des Benutzers verbunden. So ist das Kleidungsstück dank der Technologie des sogenannten maschinellen Lernens in der Lage, die Gefühlslage seiner Trägerin/seines Trägers zu lernen und zu antizipieren, indem es spezifische Umweltbedingungen mit den zuvor aufgezeichneten Gefühlen verbindet. Environment Dress ist ein in Open-Code entwickeltes Projekt. Auf der Projektwebseite finden Sie die gesamte Dokumentation dazu.

Project created thanks to the prize Next Things 2015-Conducta. Joint call by LABoral Centro de Arte and Telefónica I+D.

Credits

uh513 sind María Castellanos (ES) und Alberto Valverde (ES). María Castellanos promovierte in Bildender Kunst an der Universität Vigo. Sie untersucht den Körper, insbesondere Wahrnehmung und Sinnesmängel bei Menschen. In ihrer Forschung konzentriert sie sich auf die Hybridisierung von Cyborgs und Wearables als Muster für die Ausweitung der menschlichen sensorischen Fähigkeiten.

Alberto Valverde ist Künstler und Technologe mit einschlägiger Erfahrung im Bereich Systemdesign, wo er interaktive Umgebungen, Webdesign und Robotik erstellt. Außerdem leitete er Multimediakurse für KunststudentInnen an der Universität Vigo. In seiner Arbeit untersucht er Chaos als eine Form von Ordnung.