Fairy Lights in Femtoseconds

Opening DO 8.9.2016, 17:00
DO 8.9.2016 - MO 12.9.2016, 10:00 - 20:30
Außer SA 10.9.2016 – OK Night: 10.00 - 22.00
Die Ausstellung ist auch nach dem Festival noch im OK zu sehen, bis 18.9.2016.
OK im OÖ Kulturquartier
FairylightsCredit: Yoichi Ochiai

Honorary Mention Interactive Art+

Yoichi Ochiai (JP)

Die spürbare Realisierung eines in den Raum projizierten dreidimensionalen Bildes (Hologramm) schafft einen Dialog zwischen dem Physischen und Immateriellen. Fairy Lights in Femtoseconds schafft eine geradezu magische Science-Fiction-Erzählung, die das Imaginäre innerhalb der Welt des Gewöhnlichen verortet. Das Projekt entwickelt Methoden, um unserer Vorstellungskraft mit Hilfe holografischer Bilder Ausdruck zu verleihen. Lichtfelder, die ursprünglich für Fernsehen, Film und Computergrafik genutzt wurden, werden mit computergestützter 3D-Materie kombiniert. 30 Laser (Femtosekundenultrakurzpulslaser, die computergesteuertes, laserinduziertes Plasma verwenden) erzeugen räumliche, geradezu ätherische Grafiken. Künstlich Geschaffenes wird fühl- und sichtbar. Das Projekt lässt die Grenze zwischen Materie und Gestalt verschmelzen.