Marble Machine

Opening DO 8.9.2016, 17:00
DO 8.9.2016 - MO 12.9.2016, 10:00 - 20:30
Außer SA 10.9.2016 – OK Night: 10.00 - 22.00
Die Ausstellung ist auch nach dem Festival noch im OK zu sehen, bis 18.9.2016.
OK im OÖ Kulturquartier
Marble MachineCredit: Martin Molin

Honorary Mention Interactive Art+

Martin Molin (SE), Wintergatan (SE)

Die Marble Machine [Kugelmaschine] ist sowohl ein Instrument als auch der Song selbst. Der Produktionsprozess ist untrennbar mit dem Kompositionsprozess verbunden. Programmierung, Performance, handwerkliche und digitale Produktion werden mittels traditioneller, aber auch zeitgemäßer Techniken für die Kreation eines Pop-Songs kombiniert. Diese Maschine erkundet auf ausgeklügelte Weise die Verbindungen zwischen Musik und Bewegung, Mathematik, physikalischen Prozessen und systemischem Denken. Sie besteht jeweils aus ca. 3000 Teilen, 3000 Schrauben, 500 Lego-Steinen, 2000 Murmeln und Sperrholzplatten und beinhaltet Musikinstrumente wie große und kleine Trommeln, Zimbeln, einen E-Bass und ein Vibraphon.

Mit mehr als 23 Millionen Aufrufen auf YouTube ist das Video ein Hit in den sozialen Medien.