MycoTex

Do 8.9. - Mo 12.9.2016, 10:00-19:30, POSTCITY, STARTS Labs
POSTCITY
MycoTexCredit: NEFFA

Neffa / Aniela Hoitink

Eine organische Mode-Innovation: Aus lebendigen Materialien werden Textilien gewonnen und daraus tragbare Kleidungsstücke gestaltet. Statt herkömmlicher Stoffe kommen Myzelien zum Einsatz. Einige Vorteile der natürlichen Produktion: Änderungswünsche – etwa in der Länge – lassen sich schnell und ohne zusätzliche Abfälle realisieren. Den Zero-Waste-Kreislauf rundet ein letztes Detail ab: Sobald das Kleidungsstück nicht mehr in Gebrauch ist, lässt es sich leicht kompostieren.

Credits: NEFFA; Universiteit Utrecht; Officina Corpuscoli; Mediamatic
This project is presented in the framework of the European Digital Art and Science Network and co-funded by the Creative Europe program of the European Union.