Project Florence

Do 8.9. - Mo 12.9.2016, 10:00-19:30, POSTCITY, STARTS Labs
POSTCITY
Project FlorenceCredit: Helene Steiner

Helene Steiner, Paul Johns, Asta Roseway, Chris Quirk, Sidhant Gupta, Jonathan Lester

Die Natur kennt viele Arten der Kommunikation – und auch Sprache ist eine davon. Helene Steiner, Forscherin vom Microsoft Research Studio 99, kann mit Pflanzen sprechen. Was absurd klingt, offenbart sich als clevere Technik: Das Gewächs, umhüllt von einer Apparatur aus Glas, wird mit einem Computer verbunden. Eine ausgeklügelte Software übersetzt menschliche Sprache in die von Pflanzen und umgekehrt. Der Austausch erfolgt unter anderem über Lichtfrequenzen, die Pflanzen geben Signale und Impulse ab. Project Florence wirft einen Blick in die Zukunft: Wie können digitale und natürliche Welten kommunizieren und koexistieren?

Microsoft Research; Helene Steiner, Paul Johns, Asta Roseway, Chris Quirk, Sidhant Gupta, Jonathan Lester.

This project is presented in the framework of the European Digital Art and Science Network and co-funded by the Creative Europe program of the European Union.