STARTS-Forum

SA 10.9.2016, 10:00-11:30
POSTCITY, FIS Stage
POSTCITY
STARTS Prize

Nicht nur die Projekte, die beim STARTS-Prize 2016 ausgezeichnet wurden, sollen im Rahmen der Ars Electronica 2016 vorgestellt werden, sondern auch die dahinterstehenden Menschen. Beim STARTS–Forum 2016 haben sie Gelegenheit, ihre Ansätze und Perspektiven, ihre Arbeitsweisen und die dabei erzielten Ergebnisse zu präsentieren.

This project is presented in the framework of the STARTS Prize 2016 and co–funded by the Creative Europe program of the European Union.

Programm

10:00-10:10 Begrüßung
10:10–10:30 Bradly Dunn Klerks (BE), Iris van Herpen (NL): Magnetic Motion
10:30–10:50 Artifical Skins and Bones Group (DE): Artifical Skins and Bones
10:50–11:20 Überblick Honorary Mentions und Nominierungen STARTS–Prize 2016
11:20–11:30 Q&A – Diskussion

Moderation: Gerfried Stocker (AT)